5 Gründe, warum Sie noch heute Ihre Miete senken sollten!

Das Gesetz "Mietpreisbremse" erlaubt es Mietern in vielen Städten und Gemeinden, ihre Miete zu senken. Kunden, die mit CONNY die Mietpreisbremse zogen, konnten so im Schnitt 200 Euro Miete monatlich sparen. Erfahren Sie die fünf wichtigsten Gründe, warum es auch für Sie höchste Zeit ist, die Mietpreisbremse zu ziehen.

  1. Es ist ihr gutes Recht!

Viele wissen es nicht, aber es ist ein Fakt - Die Mietpreisbremse ist ein Bundesgesetz (§ 556d BGB), verfassungsgerichtlich bestätigt und kann nicht mehr gekippt werden. In hunderten von Städten mit angespanntem Wohnmarkt wie Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg oder München kann die Miete deshalb nun gesenkt werden - sicher und gerichtlich geprüft. Nutzen Sie Ihr Recht!

Nutzen Sie es - Hier weitere Infos

2. Verschenken Sie kein Geld!

Knapp 200 Euro sparen unsere Kunden im Schnitt - jeden Monat! Das sind fast 2.400 Euro im Jahr und 24.000 Euro in 10 Jahren. Senken Sie noch heute Ihre Miete und holen Sie sich das Geld was Sie zu viel bezahlen - Monat für Monat.

Jetzt hier Daten eingeben und die Mietpreisbremse ziehen

3. Es kann schnell gehen

Wie lange es dauert eine Mietsenkung durchzusetzen, ist sehr unterschiedlich und hängt vor allem davon ab, wie kooperativ der Vermieter ist. Generell ist CONNY an einer zügigen Abwicklung des Verfahrens interessiert, mit Ihrem maximalen Erfolg als Ziel. Eine außergerichtliche Einigung kann oft schon in wenigen Wochen oder Monaten erzielt werden. Kommt es zum Gerichtsverfahren, dauert es natürlich etwas länger. Der Prozess der Mietpreisbremse ist damit etabliert, bekannt - und Vermieter einigen sich mehr und mehr außergerichtlich, da sie CONNY kennen und wissen, dass das Recht des Kunden auf unserer Seite ist.

4. Sie helfen allen Mietern

Wenn Sie jetzt Ihre Miete senken, wirkt sich das auf den Mietspiegel in Ihrer Gemeinde aus. Der Mietspiegel ist eine Übersicht über die Mieten in einer Gemeinde - die “ortsübliche Vergleichsmiete”. Laut Mietpreisbremse dürfen Mieten in angespannten Wohnlagen nur 10 Prozent über dieser ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Wenn Sie also Ihre Miete senken, senken Sie so das Mietniveau für Ihre Nachbarschaft.

5. CONNY macht es Ihnen leichter denn je!

Mit CONNY haben Sie kein finanzielles Risiko, denn Ihnen entstehen nur Kosten, wenn wir Ihre Miete erfolgreich senken. CONNY macht es Ihnen einfach und bequem. Sie beauftragen CONNY - egal von wo, egal wann. Füllen Sie einfach unseren Fragebogen aus, laden Sie die benötigten Informationen hoch und den Rest erledigen wir für Sie. Danach müssen Sie nur auf das Ergebnis warten.
CONNY übernimmt die gesamte Kommunikation mit Ihrem Vermieter, Sie haben keine direkte Auseinandersetzung.

Hier weitere Infos zur Durchsetzung der Mietpreisbremse mit CONNY

Deshalb: Senken Sie jetzt Ihre Miete
mit der Mietpreisbremse & CONNY!