Ein Schutzengel der Mieter - CONNY ist die Lösung für Ihre Mietprobleme

Viele haben es selbst schon direkt oder indirekt erlebt, die Miete ist zu hoch und steigt immer weiter, der Vermieter reagiert nicht auf Probleme, die Kaution wird einbehalten, usw. Man selbst fühlt sich machtlos und ausgeliefert. Das muss nicht sein, denn in all diesen und weiteren Fällen kann CONNY helfen.

1. Miete senken - im Durchschnitt erzielt CONNY eine Mietersparnis von 200€

Sie vermuten, dass Sie zu viel Miete zahlen? Dann prüfen Sie Ihre eigene Miete. Dazu geben Sie einfach online einige Daten zu Ihrer Wohnung und Ihrem Vertrag ein. Die intelligente Technologie berechnet in wenigen Sekunden, wie viel Miete Sie sparen können - und das völlig kostenlos und unverbindlich. Danach können Sie CONNY beauftragen und sich zurücklehnen. CONNY übernimmt den kompletten Prozess der Mietsenkung, inklusive Kommunikation und Verhandlung mit dem Vermieter, Prüfen von Nachweisen bis hin zu eventuell notwendigen Gerichtsterminen. Das Beste: Für Sie gibt es kein Kostenrisiko, denn CONNY bekommt nur eine Provision, wenn Ihre Miete erfolgreich gesenkt werden konnte.


  1. Mieterhöhung abwehren

Der Vermieter hat Ihnen postalisch eine Mieterhöhung angekündigt? Stimmen Sie nicht zu und bezahlen Sie auch nicht direkt. Lassen Sie die Erhöhung erst einmal von CONNYs erfahrenen Partneranwälten prüfen. Oftmals sind solche Erhöhungen nicht rechtens. In der Regel kann CONNY solche Fälle direkt mit dem Vermieter klären. Wenn es sein muss, ziehen CONNYs Partneranwälte aber auch für Sie vor Gericht. Auch hier gilt: Sie zahlen nur, wenn wir wirklich erfolgreich sind.

Wehren Sie Ihre Mieterhöhung ab

  1. Kaution zurückfordern

Ihr ehemaliger Vermieter verzögert die Rückzahlung der Kaution? Dann beauftragen Sie CONNY mit der Rückforderung. Das Team übernimmt die gesamte Kommunikation mit dem Vermieter und versucht eine gütliche Lösung in Ihrem Interesse zu finden. Sollte dies nicht funktionieren, ziehen unsere Partneranwälte für Sie auch vor Gericht. Wie bei CONNY üblich, bekommt CONNY nur im Erfolgsfall eine Provision.

Mehr Infos zur Kautionsrückforderung

  1. Wohnungskündigung abwehren

Oft sind Kündigungen durch den Vermieter - auch Eigenbedarfskündigungen - unrechtmäßig. Mit CONNY können Sie Ihre Kündigung prüfen lassen. Unsere erfahrenen Partneranwälte wehren die Kündigung ab oder fordern Schadensersatz für Sie, auch wenn Sie bereits ausgezogen sind.


  1. Schönheitsreparaturen

Viele Schönheitsreparaturklauseln in Mietverträgen sind unwirksam. Überprüfen Sie die Klauseln in Ihrem Vertrag zunächst kostenlos und unverbindlich. Dann entscheiden Sie, ob Sie CONNY beauftragen wollen. Die Partneranwälte wehren die Schönheitsreparaturen ab, oder fordern bereits gezahltes Geld zurück.


Für alle anderen Probleme: Mieterschutz

Der CONNY-Mieterschutz bietet Ihnen ab 4 Euro pro Monat Beratung und Rechtsschutzversicherung (abhängig vom Paket). Wenn Sie ein Problem mit Vermieter oder Wohnung haben, können Sie einfach online einen Termin vereinbaren und einer der erfahrenen Mietrechtsexperten ruft Sie dann zum gewünschten Zeitpunkt zurück. Oft können Probleme schon am Telefon gelöst werden, wenn nicht, lösen die Partneranwälte Ihr Problem in Ihrem Sinne.

Jetzt Mitglied werden